Margitta Stephan
Margitta Stephan


Typ-Optimierung durch      
         "permanent-perfection" !

oder :   Der Unterschied zwischen Permanent-Make-up 
              und dem Werkzeugkasten von Margitta Stephan


Die Kunst des "normalen" Permanent-Make-up´s

besteht darin, die Pigmentierung so auszuführen, 

 

Wenn all das gegeben ist ( was leider bei vielen Permanent-Make-up-Anbietern alles andere als die Regel ist ), dann ist das 

ein "handwerklich einwandfrei ausgeführtes Permanent-Make-up", 

das sicherlich das Aussehen deutlich verbessert und zudem das tägliche Schminken ersetzt.

 

Mein "Werkzeugkasten"

Für mich ist aber die handwerklich einwandfreie Ausführung zwar die selbstverständliche Voraussetzung für ein "perfektes Permanent-Make-up", aber eben noch nicht alles.
Denn wenn man sich mit der handwerklich einwandfreien Ausführung begnügt, verschenkt man eine Fülle von "genialen" Möglichkeiten, die man bei der Gestaltung hat und mit denen man unglaublich viel mehr aus einem Gesicht herausholen kann, was mitunter mehr bewirken kann, als ein Lifting mit dem Skalpell.

Diese "Hohe Schule" dessen, was ich als "Permanent-Perfektion" bezeichne, besteht darin, daß man die Pigmentierung nicht wie beim "normalen" Permanent-Make-up genau wieder dorthin plaziert, wo sie ( vielleicht im Laufe der Jahre ) "hingerutscht" ist, sondern in diesem Falle wieder dorthin, wo sie früher war, wodurch sich ein um Jahre verjüngtes Aussehen ergeben kann.
In anderen Fällen kann man sich nachteilig auswirkende Unsymmetrien ( z.B. ungleiche  Augenbrauen, zu schmale Oberlippe, ungleicher Augenschnitt, Schlupflider etc. ) durch korrigierende Linienführung ausgleichen bzw. harmonisieren.

Aber wenn man bedenkt, daß ein Permanent-Make-up für Jahre, eventuell sogar lebenslänglich hält, finde ich, sollte man sich nicht mit weniger als dem Optimalen zufrieden geben.

Doch nun genug der vielen Worte - getreu dem Motto
"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"
schauen Sie sich am besten die folgenden Bild-Beispiele an:

Bild-Beispiel 1

Bild-Beispiel 4

Bild-Beispiel 7

Bild-Beispiel 2

Bild-Beispiel 5

Bild-Beispiel 8

Bild-Beispiel 3

Bild-Beispiel 6

 


Ich denke, wenn Sie sich diese Bilder angeschaut haben, verstehen Sie, was ich meine, wenn ich von den "genialen" Möglichkeiten spreche, was man mit einem
"perfekten Permanent-Make-up" verändern kann. - 
Und das ist es doch erst richtig wert, sich ins Gesicht einpflanzen zu lassen, daß man dann 

so perfekt aussieht - 
wie perfekt geschminkt, ohne wirklich geschminkt zu sein.

Und wenn Sie jetzt vielleicht ein bißchen neugierig geworden sind, und Lust bekommen haben, einmal auszuprobieren, wie  Sie  aussehen könnten, dann
lade ich Sie recht herzlich zu einem

unverbindlichen, persönlichen Beratungsgespräch

zu mir ein.

Denn dann kann ich Ihnen schon - nach entsprechender Beratung über die konkreten Möglichkeiten in Ihrem speziellen Fall und unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche - Ihr  perfektes Permanent-Make-up genau so vorzeichnen, wie es anschließend auch wirklich aussieht !
Sie können also bereits an diesem Tage "erleben", wie Sie später mit Permanent-Make-up aussehen werden !

Rufen Sie mich einfach an :              0351 - 82 11 0 77

oder schicken Sie mir eine mail : info@beauty-dresden.de

und vereinbaren Sie mit mir einen Termin - 
ich freue mich auf Sie !



 

Logo



Zum Seitenanfang
Zurück zur Startseite